Mit folgendene Eigenschaften können die Schiffs- und Marinekabel geliefert werden:

Mantelisolation PVC, Olefin-Copolymer halogenfrei, CR, SP Kunststoff halogenfrei
Außenmantelfarbe schwarz, grau, grün
Ader - Mantelisolierung Nach DIN: IEC 92-3, VG 88775, 88777, 88788, 89158, 89159, 89160, 95218, Deutsche Lloyd
Aderisolation PVC, EPR, PVC mit PA, EPR halogenfrei, vernetzt halogenfrei, VPE halogenfrei; FEP
Aderisolationsfarbe DIN 0293
Litzenaufbau mehrdrähtig, feindrähtig, mit blanken, verzinnten oder versilbert Litzen
Verseilung lagenverseilt, paarverseilt, Sternvierer, paar-konzentrisch verseilt
Schirmung

CU = Schirmgeflecht aus Kupferdrähten

ohne, CU, Paar Folienschirm + Gesamt CU, Paar und Gesamt CU, 2 x CU, Aderschirm CU + 2x Geschamtschirm CU, Schirmgeflecht aus Stahldrähte
Beständigkeiten flammwidrig, ölbeständig, benzinbeständig, Temperaturbeständig bis max. 280°C
Besonderheiten Flammschutzbandage, längswasserdicht
Anwendungen Schiffskabel: Starkstrom, Niederspannungskabel 0,6/1 KV, Fernmeldekabel, Steuerleitung, Aderleitung, Dieselleitung
Marinekabel: Starkstrom, Niederspannungskabel 0,6/1 KV, leichte Fernmeldekabel, Fernmeldekabel, hohe Nebensprechdämpfung

© KVB Beulecke

zurück                      Anfrage